Hot-Isabella und Moni-Day vernaschen sich gegenseitig

Online seit:

1. November 2018

Dauer:

8:13

Preis:

699 Coins

Cashback Ø:

50 Coins

 

JETZT KAUFEN

Hot-Isabella und Moni-Day vernaschen sich gegenseitig

Nachdem die anderen Partygäste von Isabella heutigem Geburtstag gegangen sind, setzen sie und Moni sich noch an den kleinen Tisch in Isabella Wohnzimmer. Es ist schon ziemlich spät, und im seichten Licht trinken die beiden Freundinnen noch ein Glas Wein. Sie unterhalten sich noch eine ganze Weile über alles mögliche etc. als Isabella plötzlich auf das Thema „Erstes mal“ zu sprechen kommt. Sie gesteht Moni-, dass sie ihr erstes Mal gar nicht mit ihrem Freund Jörg erlebt hat, sondern mit einem Mädchen; mit ihrer Freundin Claudia.

Moni – ist irgendwie verwirrt und entsetzt, als sie diese Worte aus dem Mund ihrer Freundin hört, und schaut sie mit erstauntem Interesse an. Ist  Isabella, ihre beste Freundin etwa lesbisch? – sie kann es sich kaum vorstellen und fragt deshalb gleich nach. Isabella erwidert, dass sie nicht lesbisch sei… Claudia und sie hätten an diesem Abend einfach etwas viel getrunken, und irgendwie sei es dann halt passiert… Isabella versichert Moni, dass sie ihren Freund, und nur ihren Freund liebt, aber dass sie mit Claudia heutzutage immer noch ab und an erotische Nächte erlebt.

>Ich liebe Claudia nicht aber es ist ein wundervolles Gefühl mit einem Mädchen zu schlafen…es ist so anders…Mädchen sind nicht so grob wie Jungs beim Sex…sie sind viel…zärtlicher. Wenn du willst kann ich es dir zeigen…es ist wunderschön, und es muss ja niemand erfahren!< Moni spürt ihr Herz heftig gegen ihre Rippen pochen.

Ihr wird heiß und kalt zugleich, und sie merkt wie es zwischen ihren Beinen feucht wird. Sie weiß nicht wie sie reagieren soll, steht auf, geht zum Fenster und schaut hinaus in die laue Märznacht. Es ist wirklich eine warme Nacht, und deshalb hat Moni ihre Bluse ausgezogen, so dass die weiße Spitze ihres Hemdchen aus der langen, engen hellblauen Jeans herausguckt. Isabela schaut Moni-Day einen Moment lang an und sagt dann: >Du brauchst keine Angst zu haben wenn du nicht möchtest, dann ist das deine Sache.

Aber ich finde, es ist doch nichts Schlimmes dabei, wenn ich meiner besten Freundin einfach nur mal etwas sehr schönes zeige oder?<Isabella steht auf und begibt sich mit langsamen, bedächtigen Schritten ihrer langen Beine in die Richtung des verunsicherten Mädchens. Moni wendet sich vom Fenster ab, und blickt in Isabellas hübsches Gesicht, das ihr ein süßes lächeln schenkt. Sie schauen sich tief in die Augen, und Isabella Finger legen sich vorsichtig um Moni Taille.

Moni verliert sich in den Augen ihrer Freundin und merkt, dass sie am ganzen Körper vor Aufregung zittert. Auch Isabella bemerkt es, und mit leiser beruhigender Stimme sagt sie: >Du brauchst keine Angst zu haben…< Da wird Moni schwach, schließt ihre Augen und bewegt ihren Mund ganz vorsichtig zu Isabella Lippen. Ihre Lippen berühren sich ganz zart für einen winzigen, trockenen Augenblick und Isabella hört Monis zittrigen, unruhigen Atemgang.

>Du brauchst keine Angst zu haben< flüstert Isabella noch einmal, und ihre leicht geöffneten Lippen treffen auf Monis Mund in einem langen, zärtlich-feuchtem Kuss. Ihre Münder verschmelzen miteinander und tauschen süßen Saft. Moni verspürt ein überwältigendes Glücksgefühl in diesem Moment, das sich wie 1000 Schmetterlinge in ihrem Bauch anfühlt. Sie löst ihre Lippen aus dem Kuss, umarmt ihre Freundin, und legt ihren Kopf auf deren Schultern. Isabella spürt Monis warmen, feuchten Atem an ihrem Hals.

 

Kiss Hot-Isabella+Moni-Day

 

 

https://thai-dream-girls.com/moni-day/

149 Lingerie Fotos zum Video zusammen gefasst.

Kommentare

Altersprüfung

WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.


Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.


Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.